Mittwoch, 16. Februar 2011

ChinaGirls & BadGirls

Heute stelle ich meine neuen Girls vor.

Zum einen sind da meine ChinaGirls, inspiriert hat mich dazu eine Tasche meiner Tochter, sowie der Workshop bei Melanie - DANKE dafür!

Und zum zweiten die BadGirls. Dazu hat mich mein Mann gebracht, er meinte all meine Perlen wären immer so "brav" mit Blümchen hier und Blümchen da. Und da ich gerade an den ChinaGirls gearbeitet habe, bin ich auf die Idee der BadGirls gekommen.

Diese Perlen sind aus meiner Leidenschaft zu Glas heraus entstanden. Mit feiner Stringerarbeit ist das „Girl“ gemalt. Die Rückseite der Perlen sind ebenso verziert. Das gesamte Dekor der Perle ist aus Glas und von mir selbst gearbeitet.

Jedes "Girl" hat seinen eigenen Charm, mich berühren Sie immer auf ihre eigene Art.
Lassen Sie sich von den Girls verzaubern.

Im Shop finden Sie noch mehr: hier Klicken!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen